Leben mit der Industrie

Konsequent modern und trotzdem der Vergangenheit verpflichtet: Herzlich willkommen im Gusswerk, dem Hot Spot von Salzburg. Alte Fabrikhallen, historische Backsteinbauten und moderne Architektur. Weite Grünflächen und die Nähe zur Altstadt: Das Gusswerk ist ein Ort, der viele Möglichkeiten bietet. Und der eingebettet ist in eine Stadt, die für ihre Kunst und Kultur in der ganzen Welt bekannt ist.

Weitläufige Industriehallen, die zwischen Maschinenteilen von ihren Nutzern flexibel bespielbar sind; ein achtgeschossiger Turm, der städtebauliche Akzente setzt und durch seine zeichenhafte Fassade ein Emblem für das gesamte Areal geworden ist; Lofts, die dank großzügig geöffneter Fronten reizvolle Ein- und Ausblicke ermöglichen und als Büro- oder Ausstellungsfläche genutzt werden; Studios, die das Spiel mit architektonischen Kontrasten aufgenommen haben und Platz für Kreative schaffen; Gastronomiebetriebe hinter Backsteinmauern und Veranstaltungshallen als Hot Spot: Das Gusswerk ist konsequent modern, bewahrt aber dennoch die Erinnerung an seine Vergangenheit. Es ist zum urbanen, lebendigen Zentrum geworden.